kursbeschreibungen

IMG_0461

 

  • basic  du möchtest dich spüren, schwitzen und einfache übungen kennen lernen  die dir gut tun, dich kräftigen und deinen körper felxibel halten oder machen? basisübungen gründlich erklärt – bestens geeignet für alle die ganz neu beginnen oder gern langsam und exakt praktizieren.

 

  • medium  du kennst dich aus mit den basishaltungen und möchtest einen schritt weiter in die yogawelt gehen – komplexere asanas erlernen und somit auch dich besser kennenlernen? medium ist das richtige format für dich.

 

  • advanced  du hast bereits erfahrung im bereich basic und medium gesammelt und fühlst dich bereit für unsere klasse für fortgeschrittene? yes – herzlich willkommen!

 

  • flow asanas werden fließend miteinnander verbunden – hier ist es von vorteil, wenn du die ausrichtung der asanas kennst – der schwerpunkt liegt auf der harmonie des bewegungsflusses – technische informationen findest du in dieser klasse kaum.

 

  • urban flow  du hast schon ein wenig erfahrung, möchtest yogaposen entdecken und dynamisch miteinander verbinden, den fluß von atem und bewegung genießen. musik unterstützt dein fliessen und spüren. am ende der klasse verbinden wir eine erarbeitete reihenfolge mit einem lied. du wirst flow lieben!

 

  • rücken  dein rücken ist häufig verspannt  dein nacken ist stark beansprucht, du spürst dass du etwas für deine haltung tun musst?  unsere rückenklasse bietet dir entspannung für angespannte bereiche, kräftigung für einen starken rücken und flexibiltät, wo mehr beweglichkeit nötig ist. dein rücken wird sich freuen und du auch! [auch ohne vorkenntnisse möglich]

 

  • open  hier üben alle level zusammen. einfache ausgangshaltungen oder komplexere alternative – du hast die wahl….

 

  • kirtan & satsang gemeinsames singen von mantren öffnet das herz und bereitet enorm viel freude, so verstehen wir kirtan — im satsang unterhalten wir uns über die yoga philosophie, lebhaftes diskutieren und entdecken der grundwerke der yogawissenschaft.

 

  • open xxl  in unserer xxl class ist zeit, sich ausführlich besonderen haltungen oder themen zu widmen. wieder sind alle level eingeladen gemeinsam zu üben und zu experimentieren.

 

  • asana und pranayama asana bedeutet soviel wie haltung – also unsere yogahaltungen. pranayama steht für energielenkung bzw. atemlenkung. in dieser ruhigen klasse werden verschieden atemtechniken geübt in stiller haltung und in aktiver praxis.