Gemäß ihrer unterschiedlichen Bewusstseinslage können die Menschen den gleichen Gestand verschieden betrachten, obwohl das Objekt immer dasselbe bleibt. (yoga sutra 4.15 übersetzung von b.k.s. iyengar)

wir wäre es, wenn wir unsere bewusstseinslage auf liebe „programmieren“? wenn wir in allem was wir erleben, sehen und hören immer den aspekt der liebe finden wollen…

es ist nicht einfach werden wir doch überwiegend mit informationen versorgt, die grauen und schrecken verbreiten, die negatives aufbauschen und positives unter den teppich kehren, da es nicht so viel aufsehen erregt. doch wenn wir beginnen unsere betrachtungen auf liebe basieren zu lassen, ersteinmal das gute finden und vom positiven ausgehen, wenn wir einen anfang machen liebevoll miteinander umzugehen – was würde passieren?

wenn wir uns nicht von angst und schrecken aus unserem kopf dominieren lassen, sondern unser herz, unsere hingabe an die gemeinschaft, der liebe mehr gewichtigkeit geben . was würde das für uns und unser umfeld bedeuten?

wäre es nicht einen versuch wert?

denn:

Hast du nur ein Wort zu sagen
Nur einen Gedanken dann
Lass es Liebe sein
Kannst du mir ein Bild beschreiben
Mit deinen Farben dann
Lass es Liebe sein

Wann du gehst
Wieder gehst
Schau mir noch mal ins Gesicht
Sag’s mir oder sag es nicht
Dreh dich bitte nochmal um
Und ich seh’s in deinem Blick
Lass es Liebe sein
Lass es Liebe sein

Hast du nur noch einen Tag
Nur eine Nacht dann
Lass es Liebe sein
Hast du nur noch eine Frage,
die ich nie zu fragen wage dann
Lass es Liebe sein

Wann du gehst
Wieder gehst
Schau mir noch mal ins Gesicht
Sag’s mir oder sag es nicht
Dreh dich bitte nochmal um
Und ich seh’s in deinem Blick
Lass es Liebe sein
Lass es Liebe sein

Das ist alles was wir brauchen
Noch viel mehr als große Worte
Lass das alles hinter dir
Fang nochmal von vorne an
Denn

Liebe ist alles
Liebe ist alles
Liebe ist alles
Alles was wir brauchen

Liebe ist alles
Liebe ist alles
Liebe ist alles
Alles was wir brauchen

Lass es Liebe sein

Das ist alles was wir brauchen
Noch viel mehr als große Worte
Lass das alles hinter dir
Fang nochmal von vorne an
Denn

Liebe ist alles
Liebe ist alles
Liebe ist alles
Alles was wir brauchen

 

rosenstolz